Glück ist…

Was als Glück empfunden wird, liegt immer im Auge des Betrachters. Früher gab es doch die allgegenwärtigen Cartoons, Poster, Badehandtücher mit „Liebe ist…“ Na, da ist ja heute, am Weltglückstag, das Motto „Glück ist…“ dran.

Sehr nüchtern betrachtet ist Glück ein individueller biochemischer Status. Jeder Mensch empfindet Glück anders, hat seinen ureigenen Endorphin-Cocktail am Start. Der Eine bezieht es aus dem Sport, der Nächste aus der Musik, Andere aus Beziehungen.

Wie ist es bei dir? Denk einmal darüber nach, wer oder was dich wirklich glücklich macht, bzw. welche äußeren Umstände dir die Hormone und Neurotransmitter ausschütten, deren Anwesenheit in deinem Blut du als Glücklichsein empfindest. Und hol dir mehr davon in dein Leben.

Und jetzt ein ganz fauler Trick: Was bringt dir Glücksgefühle, wozu du nichts im Außen brauchst? Also das, was du allein aus deinem Alltag, deiner Gesundheit, deinen Fähigkeiten oder Gefühlen oder
deiner Person beziehen kannst, denn diese Beziehung hast du ja immer dabei. Sehr praktisch gedacht, aber auf Dauer die nachhaltigste Variante. Und hol dir auch hier mehr in dein Leben, das macht dich unabhängig.

Und jetzt geh hinaus in die Welt und wünsche deinen Mitmenschen Glück! Wie oft? Na, du hast ja hoffentlich eine Glücks-Zahl!
Koch dir ein Essen, das dich glücklich macht, summ ein Liedchen, bei dem dir das Herz aufgeht, sprich mit einem lieben Freund, tanz in der Sonne…

Viel Glück für heute und die restlichen 364 Tage wünscht dir an dieser Stelle das MeineWolkeSieben Team! 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Glück ist…”